Grundschule Neurahlstedt                                          

     
             Vor- und Grundschule

        Rahlstedter Str. 190,  22143    Hamburg
            Tel:   428 86 47 – 0     Fax: 428 86 47 – 22

An alle Eltern der
Grundschule Neurahlstedt

    Hamburg, 03.09.2019

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie sind gut in das neue Schuljahr gestartet. Nachfolgend haben wir Ihnen einige wichtige Informationen zum Schuljahresstart zusammengestellt.

Danke für die Einschulungen

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Kolleginnen bedanken, dass die Einschulungsfeiern so gut gestaltet waren und erfolgreich verliefen. Besonders die Klasse 3a hat mit ihrem Theaterstück „Raupe Nimmersatt“ das Publikum sehr begeistert.

Verabschiedung und Willkommen

Zwei hochgeschätzte Kolleginnen sind zum Sommer in den wohlverdienten Ruhestand gegangen: Frau Lindemann, die über 20 Jahre für die GS Neurahlstedt tätig war und Frau Schenk nach 12 Jahren Tätigkeit für die GS Neurahlstedt. Frau Schenk bleibt uns noch erhalten, da sie mit einem geringen Stundendeputat im neuen Schuljahr uns unterstützen wird. Auch möchte ich an dieser Stelle Frau Kerkhoff und Frau Nassauer für die anstehenden Geburten ihrer Kinder alles Gute wünschen. Beide Kolleginnen sind mit einem „Beschäftigungsverbot“ belegt worden und haben uns schon im Laufe dieses Halbjahres verlassen müssen. Auch Frau Liepert hat uns zum Schuljahresende verlassen.

Im neuen Schuljahr heißen wir herzlich willkommen: Frau Braatz (Fachlehrerin Englisch, Musik und Sport), Frau Pimentel (Klassenlehrerin VSK), Frau Spenner (Klassenlehrerin 1c), Frau Sallmann (Lerntherapeutin), Herrn Lemke (Klassenlehrer 1d und Koordinator Begabtenförderung) und Frau Schultz (Fachlehrerin Mathematik, Theater).

Lehrerparkplatz – Erinnerung

Der Parkplatz ist nur von die Bediensteten der Schulbehörde zu nutzen und steht Ihnen somit nicht zur Verfügung, auch nicht, um kurz die Kinder abzusetzen. Nach Absprache mit der Verkehrspolizei birgt gerade das Rangieren auf dem Parkplatz und dazwischen laufende Kinder ein hohes Gefahrenpotential. Deshalb ist der Parkplatz während der Schulzeit für die Öffentlichkeit gesperrt.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass die Schulkinder den Schulweg generell zu Fuß oder mit dem Rad antreten sollten. Sollte es aus organisatorischen Gründen notwendig sein, Ihr Kind mit dem Auto zur Schule zu bringen, schadet Ihrem Kind ein kleiner Fußweg von einer umliegenden Straße keinesfalls.

Schulchor

Neben unserem JeKi – Unterricht und dem Schulorchester haben wir seit diesem Schuljahr nun auch einen Schulchor. Die Kollegin Frau Braatz wird diesen Chor ins Leben rufen und mit unseren Schülerinnen und Schülern regelmäßig das Singen üben. Wir hoffen, Ihnen schon bald öffentliche Auftritte präsentieren zu können.

Showtime

Auch in diesem Jahr wird es wieder diese Veranstaltungen geben, bei der die Schülerinnen und Schüler unserer Schulgemeinschaft Lernergebenisse aus dem Unterricht präsentieren werden.

 Weitere Angebote

Auch in diesem Schuljahr verfolgt die Grundschule Neurahlstedt weiterhin zeilstrebig ihre Vorhaben, so dass unser „DAZ – Projekt“ (Sprachförderung im Fachunterricht), Lernförderung, kostenlose Lerntherapie weiter feste Bestandteile unseres Schulprogramms sind. Hinzu kommen die „Forderangebote“ für die eher leistungsstarken Schülerinnen unserer Schule, d.h. Talentkurse, Mathezirkel, Computerkurse mit erweiterten Anforderungen. Wir bleiben weiterhin an diesen Themen dran, um für unsere Schülerinnen und Schüler weiterhin tolle Lernangebote zu machen.

 Umzug des Schülerhauses

Das Kollegium, die Leitungsgruppe und vorallem die Arbeitsgruppe Raumkonzept, haben entschieden, das Würfelgebäude zukünftig als „Schülerhaus“ für die Ganztagsbetreuung zu nutzen. Das Wabengebäude 1 steht somit seit diesem Schuljahr den Klassen als Klassenraum zur Verfügung. Solange wir noch eine vierzügige Grundschule sind, ist dieses Modell möglich. Selbstverständlich haben wir in all unseren Vorüberlegungen zum Umzug unseren Kooperationspartner (DRK) stets eingebunden.

 Informationen vom DRK – Martin Kaestner

Auch wir, das DRK Teammöchten uns Ihnen vorstellen. Unser Team besteht aus sechs Erzieher_innen und einer Honorarkraft. Wir arbeiten für das Deutsche Rote Kreuz, Kinder- und Jugendhilfe gGmbH und sind der Kooperationspartner der Grundschule Neurahlstedt. Wir unterstützen die Grundschule im Ganztagsangebot und ergänzen mit unserer Arbeit den Ganztagesbetrieb der Grundschule Neurahlstedt.

Im Zentrum unserer Arbeit stehen Ihre Kinder und unser offenes Angebot, sowohl für drinnen als auch für draußen. Auf diesem Wege schaffen wir für Ihre Kinder natürliche Lernsituationen und fördern ihre Sozialkompetenzen.

Als Erweiterung der Betreuungszeit bieten wir kostenpflichtig einen Frühdienstvor 08.00 Uhr und einen Spätdienstnach 16.00 Uhr an. Für die Ferienbetreuung halten wir immer ein attraktives Ferienprogramm mit einer ausgewogenen Mischung aus Angeboten Vor Ort und Ausflügen ins Umland parat. Das Ferienprogramm wird im Vorwege verschriftlicht und ausgehängt. Bitte melden Sie Ihre Kinder rechtzeitig über den Elternbrief zur Ferienbetreuung an und buchen Sie auch ausreichend Ferienwochen im Schulbüro.

Wenn Ihr Kind nicht alleine nach Hause gehen darf, bitten wir Sie, Ihre Kinder von der Sternstunde oder aus der Ferienbetreuung vom Würfel auf dem hinteren Teil des Schulhofes abzuholen.

Für Fragen oder Anregungen melden Sie sich bitte persönlich bei uns oder per Mail (gts-neurahlstedt@drk-kiju.de) oder Telefon 42 88 64 725 (Büro) oder 42 88 64 731 (Würfel) oder 0176/28 66 13 91.

 

Wichtige Termine

Mi, 06.11. 2019, Laternelaufen

Fr, 06.12. 2019, Weihnachtsbasar

Mi, 11.12. 2019, JeKi Konzert in der Martinskirche

Mo, 16.03. 2020 (Ein Tag nach den Frühjahrferien!), Ganztagskonferenz (kein Unterricht – Betreuung möglich)

Wir wünschen Ihnen allen einen schönen und sonnigen Herbst!

Für die Grundschule Neurahlstedt

J. Lechel (Schulleiter