„BEGABUNGEN“ werden bei uns „groß“ geschrieben,
denn alle Kinder haben Talente!

Unsere Schule wurde zum Beginn des Schuljahres 23/24 in das Projekt „Leistung macht Schule“ (LemaS) der Schulbehörde aufgenommen. 

 

 

 

 

Begabtenförderung bedeutet für uns, dass selbstverständlich ALLE Kinder Talente haben, die nur entdeckt und entsprechend gefördert werden müssen.  Wir bieten schon jetzt unseren Schülerinnen und Schülern mittlerweile 31 Begabungskurse am Nachmittag von der Vorschule bis zum Jahrgang 4 aus allen mögliche Bereichen, an. Es ist also schon jetzt für ALLE aus allen Bereichen etwas dabei (sprachlich-literarischer Bereich, mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich, gesellschaftswissenschaftlich-philosophischer Bereich, künstlerischer Begabungsbereich und sportlicher Begabungsbereich)! Die Teilnahme an dem Projekt LemaS wird uns auch helfen, die Talente der Kinder – mit Ihnen zusammen! – noch genauer erkennen zu können. Auch wünschen wir uns durch die Teilnahme an dem Projekt, dass der Lernzuwachs im Unterricht am Vormittag für ALLE Kinder noch mehr erhöht wird. 

Nicht nur die in einigen Bereichen schwächeren SchülerInnen, erhalten bei uns an der Grundschule Neurahlstedt eine umfangreiche und vielfältige Förderung, auch unsere talentierten und begabten Kinder bekommen ein noch intensiveres und breiteres Begabtenkursangebot.

 „Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,
sondern an das, was du hast.“ 
(Marc Aurel)

In diesem Sinne wollen wir alle Ihren Kindern Mut machen, die eigenen Begabungen zu erkennen, diese gemeinsam mit ihnen stärken und besonders zu fördern.

Ich freue mich sehr darauf.

Maresa von Heyden (Begabtenkoordinatorin)

 

Übersicht über unsere Begabungskurse im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2023/ 2024

27 Kurse im Nachmittagsbereich, jeweils von 13:30 bis 14:15 Uhr
(falls nicht anders angegeben)

Für die Nominierungskriterien bzw. die Kursinhalte bitte den jeweiligen Kurs anklicken!

 VSK:

Klasse 1:

Klasse 2:

Klasse 3:

Klasse 4: